Christian JAKUBOWSKI

                                                                                                   BÜHNENBILDNER MALER OBJEKTKÜNSTLER

Lichtgeschwindigkeit kann man auch als Zeiteinheit betrachten. Wenn in jede Richtung von einem x-beliebigen Standort eine x-beliebige Entfernung = Alter erkennbar ist, kann ich davon ausgehen, das die Gesamtentfernung = Strecke = Alter, ein vielfaches davon sein muß. Alles was wir sehen können hat genau jene Entfernung, zu dem Zeitpunkt, als Licht braucht unser Auge zu erreichen. Sonst wäre es längst an uns vorbei und es herrschte Dunkelheit. Oder anders gesagt, wenn man 13 Milliarden Lichtjahre mit extremster Brennweite hinaus- oder zurückschaut, war der damalige Zustand vor 13 Milliarden Jahren eben genau der, den man jetzt sehen kann, weil er damals eben genau so ausgesehen hat. Und wahrscheinlich gar nicht mehr existiert. Urknall ? Es kann nicht in Einklang stehen, das alle Materie von einem Punkt aus seinen Ausgang genommen hat. Denn man kann in jede Himmelsrichtung so weit weg- oder zurücksehen. Somit 26 Milliarden Lichtjahre - Zeit - Expansion – Reaktion